Schritt 1: Die Rückschau Schritt 2: Teamfaktoren Schritt 3: Eigene Stärken Schritt 4: Ziele und deren Machbarkeit Schritt 5: Gemeinsames Zielbekenntnis Schritt 6: Folgeveranstaltung Startseite Workshop «Retrospektive» Nutzen in Euro/Dauer und Preise

»Die Fähigkeit einer Organisation, zu lernen und das Gelernte schnell in Taten umzusetzen, ist der ultimative Wettbewerbsvorteil.«
Jack Welch (*1935), CEO General Electric 1981 – 2001

Schritt 3: Eigene Stärken

Schritt 3: Eigene Stärken

Im weiteren Verlauf wird unter dem Eindruck der bisherigen Ergebnisse das Gesamtbild um relevante Ereignisse aus der älteren Vergangenheit erweitert, um weitere Einsichten in die Arten und die Umstände erfolgreicher Verfahren zu ge­ne­rieren. Dabei werden besonders die Stärken der Teilnehmer sowie die in­di­vi­du­ellen betrieblichen Zielvorstellungen in den Vordergrund geholt.

Als Nächstes werden aus den bisherigen Ergebnissen von den Teilnehmern ver­schie­dene mögliche Optimierungsbereiche, in denen gleichartige Themen zu­sam­men­ge­fasst werden, identifiziert. Anhand dieser Themenbereiche werden im An­schluss mögliche Ziele für Optimierungen ermittelt.

Weiter zu: Ziele und deren Machbarkeit

© 2008 – 2018 abricon Unternehmensberatung • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzerklärungKontaktDrucken

Bildhinweis: Die auf der Startseite verwendeten Zitat-Collagen sowie die sonst auf dieser Website verwendeten Bilder und Videos dienen ausschließlich zur Illustration der Produkte von abricon, keines der darin gezeigten Modelle verwendet oder empfiehlt Produkte von abricon.
Das abricon Logo, bestehend aus der stilisierten Aprikose und dem abricon Schriftzug, ist eine eingetragene Marke der abricon Unternehmensberatung.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.